PKF FASSELT HR On-Site
Entgeltabrechnung

Entgeltabrechnung

Pünktliche und korrekte Löhne und Gehälter für Ihre Mitarbeiter

Den Anforderungen des Gesetzgebers gerecht zu werden, stellt jede Entgeltabrechnung regelmäßig vor neue Herausforderungen. Lohnsteuer und Sozialversicherung werden zunehmend komplexer und komplizierter. Falsche Berechnungen führen zu finanziellen Risiken der Arbeitnehmer und schnell zu unzufriedenen Mitarbeitern. 

Mit unseren zertifizierten Abrechnungssystemen und qualifizierten Lohnbuchhaltern sind Sie mit uns auf der sicheren Seite.

Unsere Leistungen für eine pünktliche und korrekte Entgeltabrechnung umfassen unter anderem folgende Bereiche:

 

Bruttoabrechnung:

  • Einstellungsmaßnahmen/Anlegen des Stammsatzes
  • Prüfen der Sozialversicherungspflicht sowie der Lohnsteuerpflicht
  • Gehaltsveränderungen inkl. Jahresgehalt und Änderung der Stundensätze
  • Sonderzahlungen und Prämien
  • Geldwerte Vorteile
  • Laufende Stammdatenpflege/-änderungen
  • Eingabe der bezahlten und unbezahlten Fehlzeiten
  • Altersteilzeiten 
  • Dienstwagenabrechnung
  • Beantwortung der Anfragen von Mitarbeitern, Managern, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften
  • Pflege besonderer Personengruppen
  • Rückforderung von überzahlten Beträgen/Forderungen
  • Terminüberwachungen
  • Austrittsmaßnahmen/Abgrenzen des Stammsatzes und Erstellung der Austrittspapiere
  • Jahresabschlussarbeiten

 

Nettoabrechnung:

  • Altersteilzeit (Stammdatenanpassung, Überprüfung der Aufstockung etc.)
  • Erstattungen verauslagter Kosten (Umzugskosten, doppelte Haushaltsführung etc.)
  • Krankengeldausgleich/Ausgleichszahlungen bei Mutterschutz
  • Entsendungen (Bearbeitung bzw. Überprüfung der Sozialversicherungs- und Steuerdaten)
  • Pfändungen (Drittschuldnererklärungen, Stammdatenpflege, Schriftwechsel)
  • Private Krankenversicherung
  • Ständische Altersversorgung (Versicherungsverein des Bankgewerbes, Versorgungswerk der Rechtsanwälte etc.)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Bescheinigungswesen     
  • Abwicklung von Gehaltsvorschüssen inkl. Abstimmung der Sachkonten
  • Versendung der monatlichen Verdienstabrechnungen und DEÜV-Bescheinigungen
  • Regelmäßige Prüfungen der Sozialversicherungspflicht
  • Lohnsteuerbescheinigungen bei Austritt von Mitarbeitern
  • Lohnsteuerbescheinigung zum Jahreswechsel